Kamerarucksack Mantona Rhodolit SLR

Im Fokus steht der Kamerarucksack der Marke Mantona mit dem Model Rhodolit SLR. Was bringt er an Extras mit und wie groß ist der Stauraum für Kamera und Objektive?

Optik

In Sachen Optik ist der Mantona Rhodolit ein echter Hingucker. Das Material des Kamerarucksacks besteht aus Nylon, ein sehr flexibler und pflegeleichter Stoff. Die gute Verarbeitung der Materialien sorgt zu dem für einen sehr guten Gesamteindruck in Sachen Optik und Design.

Kamerarucksack MantonaStauraum

Was geht rein in den Kamerarucksack, dass ist sicher die wichtigste Frage von allen. Erst einmal sei gesagt das der Innenraum flexibel und individuell unterteilbar ist, dank verstellbarer Kletttrennpolstern. Theoretisch sind die Trennpolster auch komplett raus nehmbar, falls viel Platz für ein großes Teil benötigt wird. Für Kleinkram wie Filter, Akkus usw. sind im Inneren mehrere Fächer und Netztaschen vorhanden. Prinzipiell ist der Kamerarucksack in zwei Fächer unterteilt die aber auch zu einem Großen umgestaltet werden können.  Ein Stativ kann problemlos und bequem mitgeführt werden aufgrund der Halterung an der Vorderseite des Kamerarucksacks.

Tragekomfort

Der Kamerarucksack lässt sich perfekt auf alle Bedürfnisse einstellen. Die beiden Schultergurte sind gut und weich gepolstert. Dadurch verteilt sich das Gewicht des Rucksacks perfekt auf den ganzen Körper und das macht sich gerade auf längeren Strecken deutlich bemerkbar. Der Rücken besteht aus einer atmungsaktiven Airmesh-Polsterung die nochmal deutlich zum Tragekomfort beiträgt.

Je nach Situation kann der Kamerarucksack zu einem Eingurtsystem umgebaut werden. Auf das Equipment kann von vorne und von der Seite aus zugegriffen werden. Beide Fächer sind separat durch einen Reißverschluss bedienbar.

Kamerarucksack Mantona RegenschutzExtras

Als Extra wäre bei diesem Kamerarucksack zu erwähnen, dass ein integriertet Regenschutz vorhanden ist. Bei schlechtem Wetter muss lediglich die Regenschutzhülle über den Rucksack gestülpt werden. Schon ist alles vor eindringender Nässe geschützt.

Auf die Stativhalterung wurde schon vorher eingegangen. Das mitführen eines Stativ ist mit diesem Kamerarucksack kein Problem und man hat immer beide Hände frei. Um das zu tun was man auch will, nämlich fotografieren.

Daten

Hier sind  die wichtigsten Daten auf den Punkt gebracht.

  • Material: Nylon
  • Innenmaße Kamerafach (HxBxT): 27 x 27 x 15 cm
  • Innenmaße Oberes Hauptfach (HxBxT): 13 x 23 x 15 cm
  • Außenmaße (HxBxT): 44 x 28 x 23 cm
  • Gewicht: ca 1,4 kg
  • Farbe: schwarz

Mantona Rhodolit

* am 8.11.2017 um 20:17 Uhr aktualisiert