Brauche ich eine Fototasche?

Die Fotografie ist spätestens seit der Einführung der Digitalen Technik zu einem echtem „Volkshobby“ der Deutschen geworden. Die Technik verbessert sich kontinuierlich weiter und ist auch für den kleinen Geldbeutel bezahlbar. Da kommt neben einer Kamera und Objektiven auch etliches an Zubehör zusammen, von Filtern, über Funkauslöser bis hin zum Reinigungsset. Spätestens wenn die Jacken- und Hosentaschen vollgestopft sind, kommt jeder Fotograf irgendwann zu dem Entschluss: „Ich muss den ganzen Krempel irgendwo sicher und sauber verstauen“.

Fototasche Beispiel

Fototasche

Fotorucksack, Fototasche kaufen

Spätestens jetzt kommen Behältnisse wie Fototasche oder Fotorucksack näher in Betracht. Grundsätzlich brauch jeder Fotograf früher oder später eine passendes Transportbehältnis für seine Ausrüstung. Im Dschungel der Kamerataschen und Fotorucksäcke gibt es die verschiedensten Modelle und Varianten, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Aber was kommt für mich in Frage? Stylische Umhängetaschen oder doch ein Rucksack? Welche Ansprüche habe ich an eine Fototasche? Was eignet sich für meinen Fotografen Alltag am Besten? Welche Fototasche kaufen?

Geht’s auch ohne?

Sicherlich geht’s auch ohne Fototasche, aber wahrscheinlich nicht lange. Ich habe schon sehr oft gesehen wie sich gerade junge Fotografen durch Menschenmassen quetschen, die DSLR locker um den Hals hängen haben. Objektivschutz? Der ist in der Hosentasche, man will ja schnell drauf halten können, so sollte es niemanden wundern wenn die Linse mehr und mehr zerkratzt. Die regelmäßigen Ellbogenschläge gegen das Body werden auch irgendwann ihre Spuren hinterlassen. Deshalb sollte wirklich jeder über eine Kameratasche oder einen Fotorucksack nachdenken, Fotografie ist nun mal auch eine teure Angelegenheit, dass wird den meisten schon beim Kamerakauf bewusst. Deshalb sollte auf so ein wichtiges Zubehör nun wirklich nicht verzichtet werden. Es gibt tolle Fototaschen von den großen DSLR Herstellern wie Canon und auch Nikon. Bei diesen beiden Marken besteht auch von Anfang an eine große Vertrauensbasis, da diese Megakonzerne jedem Fotograf ein Begriff sind.

Kann Geiz auch bei Fototaschen geil sein?

Die gute Nachricht ist, dass sich niemand für die passende Fototasche verschulden muss. Es gibt Modelle in allen Preisklassen und vor allem taugen auch die meisten etwas, auch wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte. Schaut euch die Kundenrezessionen an, diese können mögliche Schwachstellen, aber auch positive Eigenschaften aufdecken und hervorheben. Vergleichen lohnt sich.